Binding: lgtv

Zweck

Mit dem lgtv Binding können Sie LG Fernseher mit Internetanschluss in das openhab einbinden und mit den openhab regeln auslesen und steuern. Beispiele:

  • Den Fernseher ausschalten, wenn Sie das Haus verlasse.
  • Die Lautstärke ändern
  • Das aktuelle Programm auslesen
  • uvam.

Funktionierende Modelle: Alle Modelle mit Netcast 3.0 und Netcast 4.0 (aus den Jahren 2012 & 2013).

Mehr Information zum lgtv Binding in Englisch.

Installation

Im Paper UI gehen Sie auf „Extensions“ und suchen sie nach lgtv
Klicken Sie nun einfach auf „Install“.

Binding Konfiguration

Das LGTV Binding hat eine eigene Konfigurationsdatei.

Schalten Sie nun den Fernseher ein.

Durch die Installation wird eine Konfigurationsdatei erstellt. Öffnen Sie nun die Konfigurationsdatei lgtv.cfg im Verzeichnis conf\services und bearbeiten Sie diese:

Der Pairkey bleibt zunächst leer.

Sobald Sie die Konfiguration speichern beginnt openhab sich mit ihrem LG Fernseher zu verbinden. Dabei erscheint am LG Fernseher der Pairkey. Notieren Sie sich die 6-stellige Zahl und tragen Sie diese in der Konfigurationsdatei unter pairkey ein.

Anmerkung: Es kann sein, dass Sie openhab neu starten müssen, damit das lgtv Binding den PairKey richtig erkennt. (Siehe Tips & Tricks – Stoppen)

Sie können mehrere LG Fernsehgeräte anschließen. (Kopieren Sie einfach die Konfiguration ein zweites mal in die Datei und ändern Sie den Begriff bei der zweiten Konfiguration von wohnzimmer z.B. auf schlafzimmer.

Thing Konfiguration

Beim lgtv Binding muss kein Thing konfiguriert werden.

Items

Im Verzeichnis conf\items können Sie nun die Item-Datei standard.items öffnen und folgende Einträge machen:

Sitemap

In ihrer Sitemap im Verzeichnis conf\sitemaps können Sie diese Items nun visualisieren:

 

4 Gedanken zu “Binding: lgtv

  1. Moin,

    Hast du zufälligerweise eine Anleitung für einen neuen LG TV? Hab einen OLED EF9505 Hab schon versucht mit einem wireshark die APP Befehle abzufangen, allerdings ohne Erfolg.

    LG Dennis

Schreibe einen Kommentar