Binding: systeminfo

Zweck

Mit dem systeminfo Binding können Sie das System auf dem openhab läuft überwachen.

Dabei können Sie:

  • Ein Event auslösen, wenn die Festplatte zu voll ist

Installation

Im Paper UI gehen Sie auf „Extensions“ und suchen sie nach „System Info Binding“.
Klicken Sie nun einfach auf „Install“.

Binding Konfiguration

Beim systeminfo Binding muss nichts konfiguriert werden.

Thing Konfiguration über PaperUI

Klicken Sie auf:

  • die Inbox
  • Das +
  • Wählen Sie „Systeminfo Binding“
  • Normalerweise findet openhab den „Local Computer“
  • Klicken Sie auf den Haken und geben Sie folgendes ein:
    • Name: openhab Server
  • Klicken Sie auf „ADD AS THING“
  •  Gehen Sie nun auf „Configuration“ – „Things“ und klicken Sie rechts neben dem neuen Eintrag „openhab Server“ auf das Bearbeitungszeichen
  • Nun können Sie folgende Daten eingeben:
    • Location: Servers
    • Interval for high priority tasks: 60
  • Klicken Sie oben auf den Haken um die Eingabe zu bestätigen

Selbstverständlich können Sie den Parameter für High priority tasks belassen. Mich stören die vielen Log-Messages bei der Konfiguration. Außerdem benötige ich keinen Status im Sekundentakt.

Thing Konfiguration über conf\things

Alternativ zur Konfiguration über PaperUI kann man die systeminfo-Things auch per Hand konfigurieren. (Hat den Vorteil, dass bei einer Neuinstallation von openhab die Things automatisch wieder eingefügt werden.)

Öffnen Sie nun ihre standard.things Datei im conf\things Verzeichnis und fügen Sie folgende Zeilen hinzu:

Nach dem Abspeichern haben Sie ein Thing erzeugt:

  • systeminfo:computer:server

Items

Im Verzeichnis conf\items können Sie nun die Item-Datei standard.items öffnen und folgende Einträge machen:

Sitemaps

In ihrer Sitemap im Verzeichnis conf\sitemaps können Sie diese Items nun visualisieren:

Rules

Weiters könnte man eine Regel erstellen, mit der eine Email versendet wird sobald ein neuer Eintrag im Feed erscheint.