Ergänzende Dienste für openHAB

openHAB ist lokal auf ihrem Server installiert. Sie können die Daten von Sensoren Sammeln, darauf basierend Regeln erstellen und dann den Aktoren Befehle geben. Gesteuert und Geregelt, Angezeigt und Konfiguriert wird dabei jedoch nur in den eigenen vier Wänden. Diese – für Home Automation typische – Funktionalität muss jedoch nicht alles sein.

my.openHAB

Würden Sie nicht gerne alle Informationen bekommen, obwohl Sie nicht zu Hause sind? Schnell noch eine Lampe ausschalten oder die Rollläden runter lassen? Mittels my.openHAB (kostenlos) können Sie die Webseiten von openHAB (Basic UI, Paper UI, etc.) auch von außerhalb aufrufen.

Telegram

Würden Sie sich nicht gerne bei bestimmten Ereignissen eine „Instant Message“ zukommen lassen? Telegram ist ein Messenger Dienst (wie WhatsApp oder Google Hangouts). Über die entsprechende Action können Sie sich von openHAB Messages zusenden lassen. z.B. „Wenn ich nicht zu Hause bin und sich der Bewegungsmelder aktiviert, schick mir eine Message“.

IFTTT

Würden Sie nicht gerne:

  • eine Regel definieren „wenn ich nicht im Haus bin“ oder
  • Statistik-Daten zur Nutzung des Fernsehers in Google Drive/Dropbox abspeichern.

Mit IFTTT (if this then that – wenn dies passiert dann mache das) können Sie openHAB sowohl als „Trigger Channel“ (der Status eines Items ändert sich) als auch als „Action“ (Sende ein Kommando an openHAB) einsetzen.

 

 

Schreibe einen Kommentar